Besucher:

counter
Kreismeisterschaften 2020

Bereits am 05.09. fanden in Ihlow die Kreismeisterschaften der Vielseitigkeitsreiter statt. Hier konnten zwei Rheiderländer-Reiter sich eine Schleife sichern. Im Nachwuchsbereich konnte Mathis Huisinga sich den Titel als Nachwuchschampion sichern. Mit seinem Pferd Carlotta-Biella konnte er sich bei dem Stilgeländeritt der Klasse E durchsetzen. In der Klasse A wurde auch nur ein Stilgeländeritt für die Kreismeisterschaft gewertet. In dieser Klasse ging Tamara Kuhlmann mit ihrem Pferd Cäptn Chaos an den Start und konnte sich die Bronzemedaille in der Kreismeisterschaft sichern. 

Herzlichen Glückwunsch an Mathis und Tamara. 

Weiter geht es mit den Dressurreitern und Springreitern in Leer: 

Am 12.09. und 13.09. wurden auf der Anlage von Anne Zimmer die Kreismeisterschaften der Dressurreiter ausgetragen. 

An diesem Wochenende konnte sich Rubina Claasen mit ihrem Pferd Sam den Kreismeistertitel in der Klasse L sichern. 

Herzlichen Glückwunsch an Rubina. 

Für die Springreiter wurden die Kreismeisterschaften am 12.09. und 13.09. ebenfalls auf der Anlage von Anne Zimmer ausgetragen.

Hier konnte sich unsere Mannschaft in der Klasse A den Titel sichern. Geritten sind Rieke de Vries mit Dibadu, Tamara Kuhlmann mit Cäptn Chaos, Claas Frerichs mit Caletta und Ilka Schoormann mit Camina. 

Zudem konnte sich Ineke Frerichs mit Melbourne die Bronzemedaille bei den Youngstern sichern. 

Am Sonntag ging Ilka Schoormann in den Meisterschaftsprüfungen der Klasse L an den Start und wurde hier mit der Bronzemedaille belohnt. 

Auch hier Herzlichen Glückwunsch an alle Springreiter. 

Weitere Bilder findet ihr unter „Bilder“
Bundeschampionat 2020

Wir gratulieren Wiebke Byl und ihrem selbstbezogenen Wallach Schwarzrotgold zu ihrem Erfolg beim Bundeschampionat der 5-jährigen Vielseitigkeitspferden in Warendorf. 

Das Paar hat bereits am Donnerstag (27.08.) in der Qualifikation einer Geländepferdeprüfung A** ihr Ticket für das Finale mit der Wertnote von 8,6 gelöst. 

Das Finale bestand aus einer Kombinierten Prüfung. Am Samstag (29.08.) gingen die beiden in der Dressur und im Springen an den Start. Mit einer Traumnote von 9,0 in der Dressur ging es weiter zum Springen, wo es leider nicht ganz wie erhofft lief. Aber dies lies Wiebke nicht aus der Ruhe bringen. Am Sonntag (30.08.) lieferte das Paar wie gewohnt eine souveräne und sichere Runde im Gelände ab. Für die sich das Paar wieder einmal eine Traumnote abholen durfte - 9,0

Am Ende hieß es dann Platz 8. beim Bundeschampionat. 

Noch einmal Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg euch beiden

Orientierungsritt 2020

Ergebnisse Orientierungsritt

Hier die Ergebnisse von Sonntag (30.08.)

Glückwunsch an die Siegergruppe. Wir hoffen ihr hattet alle einen schönen Ritt und sehen uns im nächsten Jahr wieder. 

Bilder findet ihr im Reiter „Bilder“
Nennungsformular Orientierungsritt 2020.
Adobe Acrobat Dokument 44.5 KB
Goldene Schärpen Weser-Ems in Löningen

Am 19.07. traten die jugendlichen Vielseitigkeitsreiter bei milden Temperaturen in Löningen auf der Anlage von Wilhelm Brundiers gegeneinander an um den Sieger der Goldenen Schärpe Weser-Ems zu ermitteln. Insgesamt gingen 54 Reiterinnen und Reiter an den Start. 

Vom Reit- und Fahrverein Rheiderland ging Mathis Huisinga an den Start und konnte überzeugen. Am Ende des Tages hieß es Platz 4 in der zweiten Abteilung. 

Wir gratulieren Mathis zu diesem Erfolg.

Qualifikation zum Bundeschampionat

 

Wir dürfen unserer Vielseitigkeitsreiterin Wiebke Byl ganz herzlich zur Qualifikation zum Bundeschampionat für die Vielseitigkeitspferde mit ihrem Pferd Schwarzrotgold gratulieren.

 

Die Qualifikationsergebnisse konnte sich das Paar wie folgt sichern:

Westerstede - in der Geländepferde A gab es eine 8,4

Westerstede - in der Geländepferde L gab es eine 8,3

Münster - in der Gekändepferde A gab es eine 8,5

Sögel - in der Springpferde A gab es eine 7,7

Verden - in der Dressurpferse A gab es eine 7,6

 

Mit diesen Ergebnissen wurde die Qualifikation für den Start in Warendorf erreicht.

 

Herzlichen Glückwunsch Wiebke!

Foto von Lars Klemmer

Bestimmungen Corona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.0 KB
Danke - Turnierabsage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.3 KB
Erstattung Nenngelder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.7 KB
Coronavirus Hallenturniere.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.4 KB

Hallengeländetraining 2020

Es ist wieder geschafft, unser Hallengeländetraining 2020 liegt auch schon wieder in der Vergangenheit.

 

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die beim Aufbau sowie beim Abbau geholfen haben. Ohne eine solche Truppe wären solche Veranstaltungen wie diese nicht möglich.

Voltigierabzeichen Januar 2020

In der Reithalle des RuF Rheiderland in Bunde legten aufgeregte Teilnehmer am Sonntag, den 12.01. verschiedene Voltigierabzeichen ab.

Zu ihrer Unterstützung trafen zahlreiche Angehörige der Prüflinge und Besucher dazu ein, drückten fest die Daumen und beobachteten gespannt bei Kaffee und Kuchen das Geschehen einer rundum gelungenen Veranstaltung.

"Dank des Engagement unserer Voltigierausbilder hat die Jugendarbeit in dieser Sparte in letzter Zeit großen Aufschwung genommen", ist Sander Lübbers, der Vorsitzende des RuF Rheiderland, begeistert. "Ihnen ist es zu verdanken, dass wir eine solche Abzeichenprüfung anbieten konnten".

Voltigieren-Lernen ist ein ständiger Prozess des Weiterentwickelns. Da freut man sich über jeden Erfolg und Fortschritt, der das eigene Können verbessert, unterstreicht und bestätigt. 

Die Abzeichen sind nicht bloß als Mittel zur Teilnahme an Turnieren zu verstehen, sondern als eine Motivation, sich ständig im sportlichen und alltäglichen Umgang mit dem Partner Pferd weiterzubilden.

Vom Longierabzeichen über den Pferdeführerschein bis hin zu den verschiedenen Voltigierabzeichen bis zu den höheren Klassen konnten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen.

Die Richter Rafaela Meyer und Bettina Berenzen nahmen am Nachmittag die Abzeichen ab. Strahlend und sichtlich erleichtert nahmen folgende Teilnehmer ihre Urkunden. 

Bereits am Vormittag absolvierten auch die jüngsten Nachwuchsvoltigierer ihre Motivationsprüfung zum Rheiderländerabzeichen unter den Augen von Trainer C-Inhaberin Imke Schulte.

Unsere Chronik ist fertig!

 

Noch sind einzelne Exemplare vorhanden. Jetzt auch erhältlich in Leer bei Reitsport van Hoorn.