Besucher:

counter

Stangenlehrgang bei Elke van der Werf

 

Am 18.11. hat Elke wieder eine Stangenstunde gegeben. Mittlerweile kommt dieser Lehrgang so gut an, dass von Nah und Fern Reiter/in den Weg in unsere Reithalle finden. Bei dem vergangenem Lehrgang konnte Elke sieben Stunden mit jeweils fünf Reitern füllen. 

Ausschreibung Volti-Turnier
Ausschreibung Bunde 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 693.4 KB

Working Equitation Trainingstag unter Turnierbedingungen 29.07.2017

 

Am Samstag, den 29.07. fand in unserer Reithalle ein Trainingstag unter Turnierbedingungen für die Working Equitation Reiter statt.

 

Dieser angebotene Trainingstag kam bei den Reitern gut an und das Wetter hat zum größten Teil auch mitgespielt. Morgens um 8 Uhr startete das erste paar in der Dressur, nachdem alle Teilnehmer die Dressur hinter sich gebracht haben,  gab es eine Trailbesichtigung mit den Richtern. Hier wurde noch einmal vorweg alles besprochen, worauf es ankommt und was es zu beachten gibt. Nach der Besichtigung starteten die jüngsten Teilnehmer in der Führzügelklasse, die jungen Teilnehmer haben den Trailkurs gut gemeistert und wurden am Ende mit einer Schleife belohnt. Weiter ging es mit den Klassen E/A/L und S. Auch diese Teilnehmer haben den Parours auf unserem großem Springplatz gut gemeistert.

Hobbyturnier Hatzumerfehn 29.07.2017

 

Am Samstag fand in Hatzumerfehn das jährliche Fußballhobbyturnier statt.

 

In diesem Jahr ging eine Mannschaft vom RuF an den Start. Auch wenn unsere Mannschaft das Runde ins Eckige befördern konnte, hat es am Ende des Tages "nur" für Spaß gesorgt. Jetzt heißt es Taktiken und Spielzüge in der Bundesliga studieren und nächstes Jahr von neuem angreifen.

 

Für den Ruf spielen Wilko Sonnenberg, Wiebke Diddens, Amke van Vlyten, Mette Siemering, Enno Lübbers, Sönke Fresemann, Peter Reemtsema ud Meenhard Hensmann mit den "Trainern" Deike Borde und Wenke van Vlyten

Spiel ohne Grenzen 26.07.2017

 

Am Mittwoch fanden im Rahmen der Sportwoche Möhlenwarf das "Spiel ohne Grenzen" statt. Wie auch in den vergangenen Jahren ging der RuF wieder mit an den Start. Unser Team hatte unter andrem die Klopapierrollen, die Makkaroni, das verrückte Fahrrad und das Tic Tac Toe Feld voll im Griff, so dass der Pokal am Ende in unserem Team gelandet ist.

 

Zum Team gehörten Rieke de Vries, Holger Sulken, Ineke Schulte, Laura Nie, Bianca Klinkenborg, Tomke Schulte, Laura Nie, Maike Foget und Taika Kruizinger.

Jubiläumsball

Der Reit- und Fahrverein Rheiderland feierte im April diesen Jahres sein 50jähriges Bestehen. Neben den beiden Turnierwochenenden wurde das Jubiläum aber auch in einem festlichen Rahmen gebührend gefeiert!
Deshalb wurde am 29.04.2017 ab 19:00 Uhr im Dörfergemeinschafthaus Bunde ein Reiterball veranstaltet.
Die Vorsitzenden Sander Lübbers und Aeilko Fresemann begrüßten die rund 200 Gäste. 
Nach dem Grußwort folgten Glückwunsche von offizieller Seite.
Bürgermeister der Gemeinde Bunde, Gerald Sap, lies es sich nicht nehmen persönlich zu gratulieren und sein Lob für die ehrenamtliche Vereinsarbeit loszuwerden. ''Ein besonderer Dank gebührt den vielen Helferinnen und Helfern, die über die ganzen 50 Jahre den Verein unterstützt, getragen und gefördert haben. Ohne diese ehrenamtliche Arbeit wäre dieser Verein nicht lebensfähig. Ich schließe in meinen Dank ausdrücklich alle ehemaligen und aktuellen Vorstandsmitglieder mit ein. ''
Neben ihm waren auch sein Kollege der Stadt Weener anwesend. Herr Sonnenberg schloss sich den Worten ebenso an wie Frau Oldigs-Nannen, welche in Vertretung von Herrn Groote vom Landkreis Leer die Glückwünsche überreichte.
Weitere Ansprache gab es von den Vertretern des Kreissportbundes, des Kreisreiterverbandes Leer und des PSVWE. Hermann Claasen von Bezirksverband überreichte ein ganz besonderes Geschenk: eine neue Turnierglocke, welche am gleichen Abend die nächste Zeitepoche eingeläutet hat.
Anschließend folgten die Ehrungen der Gründungsmitglieder.
Engelke Fresemann, Reent Steen, Jacobus Wirtjes und Hermann Doeden wurden auf die Bühne gebeten und ihr Engagement von vor 50 Jahren wurde mit großem Dank und einer Urkunde gewürdigt.
Außerdem wurde dieses freudige Jubiläum zum Anlass genommen um die vergangenen 50 Jahre Revue passieren zu lassen. 
Seit mehreren Wochen ist deshalb eine Chronik in Arbeit, in der das reitsportliche halbe Jahrhundert zusammengefasst wird und damit auch der Nachwelt erhalten bleibt. Die Anfänge und die Entwicklung des Vereins werden in Schrift und Bild dargestellt. Die Chronik wird käuflich zu erwerben sein. 
Bereits seit letztem Jahr sind Carin Reit und Olga Gosseling mit dieser zeitaufwändigen Arbeit betraut und ihnen wurden nun herzlich auch offiziell gedankt.
Die Gäste, darunter auch viele Ehrengäste und Sponsoren die dem Verein lange Zeit treu unterstützen, feierten bis tief in die Nacht hinein.
Die Organisatoren sind sich einig: ''eine rundum gelungene Veranstaltung''

Wir schauen überwältigt auf insgesamt 5 tolle Turniertage zurück und bedanken uns von Herzen bei allen freiwilligen Helfen, Sponsoren, Richtern, Teilnehmern, ....
Ohne euch wäre ein solch erfolgreiches Turnier nicht möglich!

Herzliche Glückwünsche gehen an alle Meister, Sieger & Platzierte.

Danke an ehorses für das Sponsoring zu unserem Turnier.

 

Bildergebnis für e-horses

 

Hier der Link zu ehorses:

https://www.ehorses.de/

Ergebnisse von unserem Reitertag am 25.02.2017

prlist.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.1 KB

3. Hallengeländetraining beim RuF Rheiderland

Wie bereits in den letzten beiden Jahren lud der RuF Rheiderland am Wochenende zum Hallengeländetraining ein.
Über 90 Reiter nahmen begeistert an den Trainingstagen in Bunderhee teil. Die Trainings starteten jeweils morgens um 9Uhr und gingen bis in die späten Abendstunden.

Albert de Vries und sein Trainerkollege Hinni Brummer waren sichtlich begeistert über die gute Teilnehmerresonanz und freuten sich über das tolle Feedback der Reiter. Auch in diesem Jahr hatten wir Zulauf von Teilnehmern aus der kompletten Weser-Ems-Region, aber auch eigene Reiter des RuF waren am Start.

Das Trainergespann und die Organisatoren bedankten sich bei den vielen ehrenamtlichen Helfern aus dem Verein, ohne diese ein solches Trainingswochenende nicht zu ermöglichen sei. Fleißige Helfer hatten die Reithalle bereits am Freitag mit Hindernissen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade sowie reichlich dekorativer Botanik wunderschön vorbereitet.

In Gruppen von vier bis fünf Reitern, nutzen die Trainer das Wochenende, Geländeneulinge und junge Pferde an das Springen über feste Hindernisse heranzuführen und um erfahrenen Reitern und Pferden die Möglichkeit zu geben, sich nach der Saisonpause auf die anstehende Buschsaison vorzubereiten.

Turnier Bunde

 

Unsere Ausschreibung ist draußen, also schnell nennen.

 

Wir freuen uns auf euch.

Ausschreibung Bunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 451.3 KB

Stangengymnastik

 

Nur noch vereinzelt Plätze frei.

Reitertag 2017

 

Hier die Ausschreibung für unseren Reitertag am 25.02.

Ausschreibung Reitertag 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.8 KB